Die CDU Allendorf hat sich bei der Bundestagswahl am 26. September 2021 gut behaupten können. Die Ergebnisse aus der Kernstadt und den Stadtteilen entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Links. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Erststimmenergebnis von 33 Prozent für Helge Braun ein kreisweit gutes Ergebnis einfahren konnten. Auch die Zustimmung von 34 Prozent für unseren Landratskandidaten Peter Neidel stimmt uns für die Stichwahl hoffnungsfroh. Bei den Zweitstimmen mussten wir uns leider dem Bundestrend beugen. Dennoch: 25,6 Prozent sind hier ein respektables Ergebnis für die CDU Allendorf (Lumda).

https://votemanager-gi.ekom21cdn.de/2021-09-26/06531001/praesentation/ergebnis.html?wahl_id=329&stimmentyp=0&id=ebene_3_id_1

Wahlen im Landkreis Gießen

Ergebnisse CDU Allendorf im Wandel

« Kasperletheater um Kläranlagen